Das erste QSO

Heute war es endlich soweit! Nachdem ich die erste Antenne, in diesem Fall eine endgespeiste 20,5m Drahtantenne mit einem Balun, aufgebaut hatte, wurde zu später Stunde erst mal auf dem 80m-Band gelauscht.

Ich habe versucht mit André, dem ich das FT-450D, sowie die Antenne und den Balun zu verdanken habe in Verbindung zu treten, leider konnte ich ihn nur sporadisch hören.

Auffällig ist, dass ich auf fast allen Frequenzen QRM mit S9+ habe – ich vermute stark, dass der Elektrozaun und die viele andere Technik hier auf dem Bauernhof dafür verantwortlich ist. Aktuell habe ich allerdings kein Handfunkgerät oder ähnliches um auf die Suche nach der Ursache zu gehen.

Trotzdem hat es dann gereicht um das erste QSO zu fahren. OM Ralf (DO1RWM) rief CQ und reagierte auch direkt auf meine Antwort. Auf 3,77MHz wurden die Rapporte getauscht und kurz die eigene Technik erklärt. Ganz schön aufregend  😉


||||| Like It 1 I Like It! |||||

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.