Spendenaufruf zum weiteren Ausbau

Hallo YLs und OMs,

ich möchte mich auf diesem ungewöhnlichen Weg an euch wenden und hoffe auf eure Unterstützung.

Ich habe nun mehrfach anfragen erhalten, ob DO0RM (das Relais an der Müritz) auch DRM oder andere digitale Modes unterstützt.

Leider ist das nicht der Fall und ein weiterer Ausbau durch mich allein ist aus finanziellen Gründen nicht möglich.

Ich würde trotzdem gern dem Wunsch nachkommen und möchte deshalb auf diesem Weg versuchen Geld für die Anschaffung eines

YAESU DR-1XE und eines MMDVM Boards zur Realisierung von DMR, D-Star & System-Fusion parallel zum FM zu sammeln.

Mit der aktuell noch einen Monat gültigen CashBack-Aktion von YAESU gibt es das DR-1XE für 499€ und ein MMDVM-ZUM Board kostet mit Arduino ca. 100€ inkl. Versand.

Dazu kommen vermutlich noch einige Euros an Steckern, Kabeln etc. – ohne Unterstützung kann ich das nicht stämmen.

Warum ein DR-1XE? Ganz einfach:

– der C4FM Betrieb wäre out-of-the-Box sofort möglich und somit zumindest ein digitaler Mode für YAESU-Fusion Geräte sofort umsetzbar

– die Ansteuerung an mmdvm ist erfolgreich erprobt und dies die Vorraussetzung für D-Star und die weiteren DigiModes

– die Konfiguration wesentlich einfacher zu verändern als bei den gängigen Motorola GM-1200, 340 etc. wo die Geräte immer neu geflasht werden müssen.

– Sowohl RX und TX sind hier in einem Gehäuse untergebracht. Dadurch entfällt ein haufen “Kabelsalat” wie er aktuell am Relais anliegt

– die vorhandenen Gerätschaften wie Duplexer, Diplexer und Antenne können beibehalten werden.

Bitte helft mir das Projekt zum Ziel zu führen und unterstützt mich:

https://www.do6dad.de/unterstuetzung-fuer-das-mueritzrelais/

Voller Hoffnung..

Vy 73 de Steffan – DO6DAD

||||| Like It 0 I Like It! |||||

Comments

  1. DO7NE@darc.de' By Marco Mutschler

    Antworten

    • By DO6DAD

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.